Dog-SUP Stand Up Paddle mit Hund in Zürich

Wassersport am Zürisee - Stand Up Paddling mit Hund

Teile dein SUP-Erlebnis mit deinem Hund. Wir führen dich und deinen Hund in die SUP-Techniken ein und bringen deinem Hund Brettgewöhnung bei. Dieser Kurs ist ein Kooperationskurs von SUPSWISS und unserer Hundeschule Animalcoach.ch in Zürich.


Um einen Eindruck zu bekommen, wie SUP mit Hund aussieht kannst du ein Video von Swissinfo ansehen, in dem Carolina mit Lio auf dem SUP unterwegs ist :-)

Inhalt eines Dog SUP Kurses

In Zusammenarbeit mit SUPSWISS bieten wir an mehreren Sonntagen im Sommer 2-stündige Stand Up Paddle Kurse mit Hund am Zürichsee an. Zunächst wirst du von einem Lehrer von SUPSWISS in die SUP-Techniken eingeführt. Ein Trainer von uns bringt dir bei, wie du deinen Hund an das SUP-Board gewöhnst, damit ihr euch beide wohlfühlt und Freude am Paddeln habt.


Der Kurs dauert ca. 2 Stunden, 90 Minuten sind durch SUP- und Hundetrainer angeleitet, danach kannst du mit deinem Hund noch weitere 30 Minuten eigenständig auf dem Zürichsee paddeln.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist für alle Hundehalterinnen und Hundehalter ideal, die mit ihrem Vierbeiner etwas neues und eher aussergewöhnliches ausprobieren möchten und deren Hunde Wasser mögen.

Basiswissen muss vorhanden sein und dein Hund muss die Grunderziehung durchlaufen haben. Ein Vertrauensverhältnis zwischen deinem Hund und dir muss ebenfalls vorhanden sein.

Kursdaten und Kursort

An mehreren Sonntagen im Sommer, nächstes und letztes Kursdatum in 2021 ist der 26. September 2021. Die Daten für 2022 werden sobald sie feststehen hier veröffentlicht.


Die Kurse finden jeweils am GZ Wollishofen in Zürich statt, hier der Link zu Google Maps.

Preis

Ein Kurs dauert 2 Stunden und kostet Fr. 99.- inklusive Material, also Brett und Paddel.

 

Zum Kurs anmelden

Über unser Anmeldeformular kannst du dich einfach für diesen Kurs oder dieses Angebot anmelden. Wir fragen dich bei der Anmeldung direkt nach relativ vielen Informationen, um dich und deinen Hund so gut wie möglich einschätzen zu können um dich mit deinem Hund so bestmöglich zu unterstützen und zu fördern.