Trüffelkurs mit Hund in Zürich - Trüffel Zürich

Mit dem eigenen Hund Trüffel in Zürich suchen und finden - Theorie und Praxis

Mit dem eigenen Hund Trüffel suchen und finden - wir bringen es dir in Theorie und Praxis bei, sodass du danach selbstständig mit deinem Hund auf Trüffeljagd gehen kannst!


Auch in unserer Region kann man Trüffel finden - wenn man weiss wie!


Jede Hundenase, egal welche Rasse, kann zur Trüffelnase ausgebildet werden. Wir haben bereits verschiedenste Rassen wie Chihuahua, Pudel, Appenzeller, Wäller, Goldenretriever-Dackel-Mix, Norfolk-Terrier, Australian Shepard, Schäferhunde, Bulldoggen, Dackel, Rodesian Ridgebacks, Flat Coated Retriever, Labrador Retriever und nicht zuletzt Lagottos ausgebildet.


In einem Video über Trüffelsuche mit Carolina Jaroch des SRF kannst du ab Minute 2:38 mehr über unsere Trüffelsuche erfahren.


Oder auch in diesem Artikel im ZÜRITIPP des Tagesanzeiger vom 6. Oktober 2021 und in diesem Interview mit Carolina im Migros Magazin.

Vor 15 Jahren hat Carolina ihrer Weimaraner-Hündin Ima im Piemont das Trüffeln beigebracht. Heute kann sich schon fast kein Trüffel mehr vor uns verstecken - davon kannst du und dein Hund beim Training profitieren. Denn ein zuverlässiger Trüffelhund ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schulung. Auch Carolinas kleiner Hund Lio (Chihuahua-Havaneser-Mix) hat das Trüffel-Fieber gepackt und er trüffelt wie ein Weltmeister, genau wie die junge Böhmisch-Rauhbart-Hündin Jana! Lio und Jana haben nun den Job von Ima übernommen, da sie nun in Rente ist.

Worauf legen wir bei der Trüffelsuche in Zürich besonders Wert und was zeichnet unsere Qualität aus?

  • 15 Jahre intensive Trüffelerfahrung, gesammelt mit diversen Rassen sowohl in der Schweiz als auch im Piemont

  • Arbeit nach dem aktuellsten Stand der Lerntheorie und Wissen betreffend Hundetraining und Hundeverhalten

  • Arbeit mit echten Trüffeln, kein Trüffelöl und auch keine gefrorenen Trüffel

  • Du wirst gezielt an Orte geführt, wo ich auch weiss, dass es Trüffel haben sollte, damit du und dein Vierbeiner effektiv üben können

  • Deine investierte Zeit benutzen wir nicht für gemeinsames Essen oder mit langem Suchen, ob wir eventuell Glück haben, eine echte Trüffel zu finden: Wir wollen direkt an die Arbeit und Erfolge bei den Teilnehmern sehen

  • Ausgebildete Trüffelhunde bilden deinen Hund aus

  • Trüffelverstecke werden verraten und auch Geheimnisse, worauf zu achten ist

  • Günstige Möglichkeit, auch nach dem Kurs weiter zu üben und Trainingstrüffel zu erwerben, falls du immer noch keine Trüffel selber finden solltest

  • Verhaltenskodex in der Trüffelsuche ist uns besonders wichtig

Inhalt und Ablauf unserer Trüffelkurse mit Hund

Es ist sinnvoll, einen Kurs anfangs Trüffelsaison zu absolvieren, so hast du noch genügend Möglichkeiten im selben Jahr, auch selber fündig zu werden. Falls du erst gegen Ende Saison / Jahr den Kurs beginnst darfst du dein Abo in der nächsten Saison / Jahr dann fertig machen. Auch dies ist natürlich sinnvoll.


Wenn dein Hund futtermotiviert ist, keine schwerwiegenden Konzentrations- oder Angstproblematiken hat und auch du sauber mit ihm arbeitest, dann kann eigentlich nichts schief gehen und du wirst ziemlich sicher nach diesem Kurs Trüffel mit deinem neuen Trüffelhund selber finden.


Unsere Trüffelkurse sind in 5 Module aufgeteilt:

Modul 1 - Einführung: Theorie zum Thema Trüffel und erstes praktisches Training mit Trüffeln

Zuerst Theorie ohne Hund und gleich anschliessend Einführungstraining mit echten Trüffeln mit Hund. Jeder darf ein kleines Stückchen Trüffel mit nach Hause nehmen, um nach dem Training eigenständig weitertrainieren zu können.


Module 2 - 5: Praktische Trainings Trüffelsuche - 4 Trainings

Repetition Trüffelübungen, anschliessend Trüffelsuche mit Hund im Gelände mit bereits ausgebildeten Trüffelhunden, die die Vorarbeit leisten, damit dein Vierbeiner optimal trainieren kann und sich keine Fehler einschleichen. Spaziergang und Bäume anschauen, wo es Trüffel haben könnte. Einige Trüffelplätze werden gezeigt, Geheimnisse offengelegt, ein Stück Trüffel kann wieder jeder mit nach Hause nehmen für’s eigene Training.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs

Jede Hundenase, egal welche Rasse und welches Alter, kann zur Trüffelnase ausgebildet werden. Auch im Welpenalter kann hiermit bereits begonnen werden, je früher desto besser. Wir haben bereits verschiedenste Rassen wie Chihuahua, Pudel, Appenzeller, Wäller, Golden Retriever-Dackel-Mix, Norfolk-Terrier, Australian Shepard, Schäferhunde, Bulldoggen, Dackel, Rhodesian Ridgebacks, Flat Coated Retriever, Labrador Retriever, Mops, Husky, Bolonka, Weimaraner, Parson Terrier und nicht zuletzt Lagottos zu erfolgreichen Trüffelnasen ausgebildet.

Weitere Trüffel-Events

Bist du daran interessiert, dich einmal mit einem Experten zu unterhalten, der in der Trüffel-Forschung arbeitet, dann komme am besten zum Martinimarkt in Zürich am 6. November 2021. Dort wird ausser Carolina auch z.B. Simon Egli von limmattrüffel vor Ort sein.


Wenn du eher an kulinarischen Trüffelspezialitäten interessiert bist, dann ist z.B. der Zuger Trüffelmarkt interessant, der am 9. Oktober 2021 stattfindet und an dem wir für eine Trüffelshow mit Hunden vor Ort sein werden.

Kursdaten und Kursort

Unsere Trüffelkurse (Theorie und Praxis) finden in Zürich statt, meist in der Umgebung Zürich Albisgüetli. Die genauen Kursorte, speziell für die Praxistrainings, werden den Kursteilnehmern individuell mitgeteilt.


Die Kurslektionen finden unregelmässig statt, in der Trüffelsaison, ab ca. Juni eines Jahres, führen wir ca. 2 Einführungen pro Monat durch. Nach deiner Anmeldung geben wir dir die nächsten geplanten Kursdaten durch und du kannst entscheiden, ob dir einer der Termine passt.


Die letzten Einführungskurse in 2021 finden an folgenden Daten statt:

  • Donnerstag 21. Oktober (ausgebucht)

  • Dienstag 2. November

  • Dienstag 9. November

Danach finden Einführungskurs in 2022 voraussichtlich ab Juni wieder statt.


Bitte beachte, dass es sich bei den o.g. Daten lediglich um den einmaligen Einführungskurs handelt, den zu zu Beginn besuchst. Die darauf folgenden 4 Praxistrainings finden an verschiedenen Daten und Uhrzeiten statt und du kannst nach der Einführung selbst wählen, welche Daten dir für deine Praxistrainings passen. Die Trainings verfallen auch nicht und können sogar von einem ins folgende Jahr übernommen werden.

Kurskosten

Gesamtpaket alle 5 Module (Theorieteil + Praxistrainings): Fr. 580.-


👉 Kunden unserer Hundeschule, welche im selben Jahr auch einen anderen Kurs gebucht haben, erhalten Fr. 50.- Rabatt auf das Gesamtpaket!


Nur erstes Training (Theorie und Einführungstraining), ohne die 4 weiteren Praxistrainings: Fr. 200.-


Praxislektionen d.h. Trainingsmodule 2 - 5, nur, wenn du dich nach dem Theorieteil dann doch noch für die Praxistrainings entscheiden solltest: Fr. 450.-


Weitere Praxistrainings, falls du doch nicht fündig wurdest nach allen 5 Modulen des Kurses, pro Trainingslektion: Fr. 50.-

 

Zum Kurs anmelden

Über unser Anmeldeformular kannst du dich einfach für diesen Kurs oder dieses Angebot anmelden. Wir fragen dich bei der Anmeldung direkt nach relativ vielen Informationen, um dich und deinen Hund so gut wie möglich einschätzen zu können um dich mit deinem Hund so bestmöglich zu unterstützen und zu fördern.