top of page

Bringe deinem Hund das Apportieren und Fuss laufen (Heelwork) bei


Hund der am Halsband gehalten wird

Apportieren lernen im Apportierkurs

Apportieren: einen Gegenstand aufnehmen und dem Halter bringen


Dieser Kurs ist ideal für alle Hunde und Hundehalter, die ihrem Hund beibringen möchten, Gegenstände sauber auf Signal aufzunehmen, sie ihnen zu bringen und abzugeben. Für die Dummyarbeit, für eine andere Hundesportart wie z.B. Begleithund oder Obedience, oder auch einfach als Beschäftigung und zum Spass für einen Familienhund.


Apportiert werden können beliebige Gegenstände - sei es ein Holzapportel, ein Dummy, ein Spielzeug oder ein Futterdummy. Natürlich können auch normale Haushaltsgegenstände wie z.B. ein Schlüsselbund oder eine Zeitung apportiert werden.


Beim Apportieren geht es nicht nur darum, einen Gegenstand zurück zu bringen. Der Gegenstand soll in die Hand des Halters übergeben werden oder auch vom Hund ruhig im Fang gehalten werden, während der Hund beispielsweise vorsitzt, bevor der Gegenstand abgegeben wird.


Auch Hunde, die dies bereits können, aber unter Ablenkung Mühe haben, sind in diesem Kurs willkommen.


Unser Apportierkurs findet ca. alle 2 Wochen statt und dauert jeweils 1 - 1.5 Stunden.


Für eine Kursstunde ziehen wir eine Kurslektion vom Mixabo ab, für externe Teams kostet eine Kursstunde CHF 60.-

 

Termine Apportierkurs - hier die aktuell geplanten Termine:

  • Sa., 30. März 2024 um 11:30 Uhr

  • Mo., 15. April 2024 um 13:45 Uhr

  • Sa., 27. April 2024 um 10:20 Uhr

  • Di., 7. Mai 2024 um 17:15 Uhr

  • Sa., 18. Mai 2024 um 14:00 Uhr

  • Di., 11. Juni 2024 um 17:00 Uhr

  • Sa., 29. Juni 2024 um 15:00 Uhr


Die Trainings werden jeweils im Raum Zürich Albisgüetli stattfinden.


Bei Interesse, an unserem Apportierkurs teilzunehmen, sende uns einfach eine E-Mail an zuerich@animalcoach.ch.




Carolina beim Locken von Hund Jana


Fuss laufen - Heelwork Kurs

Sauberes und enges Laufen im Fuss ist bei nahezu allen Hundesportarten und natürlich auch in der Dummyarbeit die Voraussetzung und zwingend nötig. Auch Leinenführigkeit ist deutlich einfacher zu trainieren, wenn ein Hund auch gelernt hat, sauber Fuss zu laufen und sich am Halter zu orientieren.


Fuss laufen ist nicht gleich Fuss laufen. Es gibt unterschiede zwischen den Anforderungen verschiedener Hundesportarten, der jagdlichen Arbeit und auch im Alltagsbereich. Wir gehen in diesem Kurs auch die verschiedenen Besonderheiten ein, mit dem Ziel, jedes Team individuell zu unterstützen.


Wir trainieren unter anderem

  • Grundposition / Grundstellung am Bein

  • Wendungen am Bein

  • Laufen im Fuss am Bein

  • Abruf in die Grundstellung


Jedes Mensch-Hund-Team trainiert selbst, es wird jedoch anderen Teams auch beim Training zugeschaut.


Unser Kurs "Heelwork / Fuss laufen" findet ca. alle 2 Wochen statt und dauert jeweils 1 - 1.5 Stunden.


Für eine Kursstunde ziehen wir eine Kurslektion vom Mixabo ab, für externe Teams kostet eine Kursstunde CHF 60.-

Termine Kurs Heelwork / Fuss laufen - hier die aktuell geplanten Termine:

  • Mi., 20. März 2024 um 16:30 Uhr

  • Sa., 6. April 2024 um 14:45 Uhr

  • Di., 9. April 2024 um 18:15 Uhr

  • Mo., 15. April 2024 um 15:00 Uhr

  • Sa., 4. Mai 2024 um 14:30 Uhr

  • Di., 7. Mai 2024 um 18:30 Uhr

  • Di., 21. Mai 2024 um 19:30 Uhr

  • Di., 11. Juni 2024 um 18:15 Uhr

  • Do., 27. Juni 2024 um 16:30 Uhr


Die Trainings werden jeweils im Raum Zürich Albisgüetli stattfinden.


Bei Interesse, an unserem Kurs Heelwork / Fuss laufen teilzunehmen, sende uns einfach eine E-Mail an zuerich@animalcoach.ch.

コメント


bottom of page