top of page

Hund ohne Leine - Leinenführigkeit und Orientierung am Halter


Hund der am Halsband gehalten wird

Leinenführigkeit, Orientierung am Halter, Freifolge

Im Oktober 2023 haben wir einen neuen Intensivkurs "Hund ohne Leine" in unserer Hundeschule in Zürich gestartet und den ersten Kurs bereits erfolgreich durchgeführt. In 3 Doppelstunden, die jeweils mit einem Abstand von 14 Tagen durchgeführt werden, arbeiten wir mit mehreren Mensch-Hund-Teams vor allem an der gegenseitigen Aufmerksamkeit, der Leinenführigkeit und der Freifolge. Entspannt gemeinsam unterwegs sein, mit oder ohne Leine.


Ziele sind vor allem die Freifolge des Hundes, die Orientierung am Halter bzw. Hundeführer und das gemeinsame unterwegs sein. Auch unter Ablenkung wir z.B. an anderen Hunden vorbei.


Wir werden diese Themen teilweise auch theoretisch betrachten und diverse Übungen hierzu vorstellen und durchführen. Zwischen den einzelnen Stunden dürfen sie Teilnehmer eigenständig ihre "Hausaufgaben" trainieren 🙂


Der neue Intensivkurs "Hund ohne Leine" wird von unseren Hundetrainern Kim Füllemann und Sebastian Schirmer in Zürich geleitet.

Hier ein wunderbares Feedback einer Teilnehmerin, die unsere erste Kursdurchführung im Oktober besucht hat:


Liebe Kim, lieber Sebastian, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für den tollen Kurs bedanken. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder die Übungen eingebaut auf dem Spaziergang und meine Hündin ist seither so viel aufmerksamer. Sie wartet, hört zu, kommt zurück und kann daher viel Freilauf geniessen. An der Leine läuft sie ebenfalls super. Vielleicht ist es ihr Alter, dass sie vernünftiger wird, aber ich denke doch es sind die Inputs von euch, die uns einen Riesenschritt vorwärts gebracht haben. Es macht einfach super viel Spass mit ihr so. Vielen herzlichen Dank ❤️


Wer kann teilnehmen?


Unser Intensivkurs "Hund ohne Leine" eignet sich für Welpen, Junghunde und auch Senioren. Familienhunde und Jagdhunde sind gleichermassen willkommen, wir gehen auf die verschiedenen Teams individuell ein.


Folgendes sollte ein Team bereits kennen bzw. können, um am Kurs teilzunehmen:

  • Markersignal/Lobwort als Wortsignal oder auch Klicker

  • Futterlocken, Futtertreiben - Der Hund sollte Futterlocken kennen und einer lockenden Futterhand folgen können

  • Sitz

  • Blickkontakt aufnehmen

  • Signal Hundename - Aufmerksamkeit auf Halter

  • Hund sollte ein Halsband kennen

  • Hund sollte ein Brustgeschirr kennen


Termine


Die nächsten beiden Kursstaffeln finden an folgenden Daten statt:


Staffel 2 (AUSGEBUCHT)

  • Theoriemodul am 2. Dezember 2023 um 17 Uhr (1 Stunde)

  • Modul 1 am 9. Dezember 2023 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 2 am 23. Dezember 2023 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 3 am 6. Januar 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)


Staffel 3 (AUSGEBUCHT)

  • Theoriemodul am 13. Januar 2024 um 17 Uhr (1 Stunde)

  • Modul 1 am 20. Januar 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 2 am 3. Februar 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 3 am 17. Februar 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)


Staffel 4 (AUSGEBUCHT)

  • Theoriemodul am 30. März 2024 um 9 Uhr

  • Modul 1 am 6. April 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 2 am 20. April 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 3 am 4. Mai 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)


Staffel 5 (WARTELISTE)

  • Theoriemodul am 20. April 2024 um 16 Uhr

  • Modul 1 am 27. April 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 2 am 11. Mai um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 3 am 25. Mai 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)


Staffel 6 (Daten voraussichtlich)

  • Theoriemodul am 29. Juni 2024 um 17 Uhr

  • Modul 1 am 13. Juli 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 2 am 27. Juli um 12 Uhr (2 Stunden)

  • Modul 3 am 10. August 2024 um 12 Uhr (2 Stunden)


Die Trainings werden jeweils im Raum Zürich Albisgüetli stattfinden.


Die Kursgebühr für diesen Kurs bestehend aus dem Theoriemodul und 3 Praxismodulen mit Hausaufgaben beträgt CHF 290.-


Bei Interesse, an unserem Intensivkurs "Hund ohne Leine" teilzunehmen, sende uns einfach eine E-Mail an zuerich@animalcoach.ch.



Comments


bottom of page