Hoopers

Absolvieren eines Parcours auf Distanz - Bindung zwischen Hundeführer und Hund

In unserem Kurs Hoopers geht es darum, dass der Halter seinen vierbeinigen Freund flüssig durch einen Distanzparcours lotst. Was gibt es harmonischeres, als wenn Mensch und Hund gemeinsam begeistert einen Lauf meistern und im Parcours Eins werden?

Worum geht es bei Hoopers?

Hoopers - manchen auch noch unter dem Namen HoopAgi oder NADAC bekannt - ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen Parcours absolviert und dabei durch den Hundeführer angeleitet wird. Der Hundeführer läuft dabei nicht mit dem Hund mit, sondern führt seinen Hund auf Distanz mit Hilfe von Sicht- und Hörsignalen. Der Hund lernt , sich vom Hundeführer zu lösen und auch auf Distanz Signale anzunehmen - Distanzarbeit wird verbessert. Regelmässiges Hoopers-Training stärkt zudem die Bindung zwischen Hundeführer und Hund!


Im Hoopers-Kurs arbeiten wir nach dem Führsystem navigate your dog 2.0

Worin unterscheidet sich Hoopers von Agility?

Hoopers ist Agility ähnlich, unterscheidet sich jedoch klar:

  • Kein Mitlaufen des Hundeführers sondern Führung und Signale auf Distanz

  • Keine Sprünge, stattdessen Hoops (Tore), die durchlaufen werden

  • Gates und Fässer, die umlaufen bzw. umrundet werden

  • Sehr weitläufige Parcours

  • 12er-Slalom

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Unser Kurs Hoopers kann mit Hunden ab ca. 8 Monaten (frühestens) besucht werden, enge Wendungen sollten noch nicht geübt werden. Besser wäre eine Teilnahme mit Hunden ab 12 Monaten. Der teilnehmende Hund darf keine körperlichen Einschränkungen haben, Hoopers für Senioren ist tendenziell eher schwierig und nicht empfohlen.


Für den Kurs sind die elementaren Basics aus unserem Basiskurs Voraussetzung, ein Rückruf und ein Warten sollte dein Hund können.

Kursdaten und Kursort

Hoopers bieten wir im Moment an folgenden Tagen statt:

  • Montags zwischen 18.00 Uhr und 20.15 Uhr, in 2 Gruppen hintereinander

Die Kursstunden finden auf unserem Trainings-Areal im Zürcher Albisgüetli statt.


Informationen und Anfahrt zu unserem Trainings-Areal in Zürich Albisgüetli

Preis und Abo

An den Kursstunden Hoopers kannst du mit unserem Mixabo teilnehmen. Mit dem Mixabo kannst du ausser an Hoopers auch verschiedene weitere Kurse bei uns besuchen. Folgende Kurse sind Teil des Mixabos und du kannst, wenn du möchtest, auch Kursstunden in diesen Kursen besuchen:

  • Basiskurs (Junghunde- und Erziehungskurs)

  • Mixkurs für Familienhunde (Partydogs) inkl. Agility, Klickertraining, Gehorsam, Nasenspiele, Koordinationstraining, Geschicklichkeit, Kunststückli und ganz viel Fun

  • Konsequente Erziehung für den Alltag

  • Social Walks, Trainings Hundebegegnungen an der Leine

  • Dummytraining, Apportierarbeit, artgerechte Auslastung im Gelände - zuerst braucht es hier eine einmalige Einführung, diese wird als 2 Lektionen vom Abo abgezogen, danach kann man in die regulären Trainingsgruppen wechseln.

  • Therapie- / Schulhund-Übungskurs

  • Hoopers


Weitere Informationen zu unserem Mixabo findest du hier

 

Zum Kurs anmelden

Über unser Anmeldeformular kannst du dich einfach für diesen Kurs oder dieses Angebot anmelden. Wir fragen dich bei der Anmeldung direkt nach relativ vielen Informationen, um dich und deinen Hund so gut wie möglich einschätzen zu können um dich mit deinem Hund so bestmöglich zu unterstützen und zu fördern.